Familienrecht online...
Familienrecht online...

Scheidung oder Onlinescheidung - das ist hier die Frage...

 

Eine Scheidung ist für alle Beteiligten eine sehr belastende und emotionsgeladene Situation, die sich auf alle möglichen Bereiche des Lebens auswirken kann. Insgesamt jede dritte Ehe endet heute nicht durch den Tod eines Ehegatten, sondern vor dem Familienrichter.

 

Eine Scheidung nur online durchführen das geht nicht!

 

Auch wenn sich das bei manchen „Anbietern“ so anhört, ganz so einfach ist es nicht.

In Deutschland kann eine Scheidung nur durch ein Urteil eines Familiengerichts ausgesprochen werden. Dabei muss immer auch mindestens ein Rechtsanwalt am Verfahren beteiligt gewesen sein.

 

Auch die Kostenproblematik stellt sich bei beiden „Varianten“ relativ gleich dar. Alles das, was die Onlinescheidung günstiger macht, kann bei einer Scheidung mit persönlichem Kontakt mit dem Anwalt auch die Kosten verringern. Dies hängt damit zusammen, dass wir nach den gesetzlichen Gebühren abrechnen und das sind Mindestgebühren! Diese können also auch nicht bei einer Onlinescheidung umgangen werden.

 

Gleiches gilt für die Dauer der Scheidung. Diese hängt nicht davon ab, ob die Korrespondenz online läuft, sondern wie komplex Ihre Scheidung ist und wie schnell das Gericht bzw. die beteiligten Behörden arbeiten.

 

Was meinen wir also, wenn wir von Onlinescheidung reden?

 

Wir bieten Ihnen an, Ihren Fall soweit möglich über Email-Kontakt abzuwickeln. Sie schicken uns einfach die ausgefüllten Formulare und Vollmachten zu und wir erledigen erstmal alles Weitere. Sollten hierbei Fragen aufkommen, oder wir feststellen dass ein persönliches Gespräch notwendig ist, so unterrichten wir Sie umgehend darüber.

 

Trotzdem können wir nur dazu raten, dass eine umfangreiche rechtliche Beratung fast immer die bessere Lösung darstellt. Schließlich haben Sie bei einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Anwalt immer die Möglichkeit aufkommende Fragen sofort zu klären.

Auch bei komplizierteren Sachverhalten ist ein persönlicher Kontakt zum Anwalt auf jeden Fall ratsam.

 

Durch kompetente Beratung hilft Rechtsanwältin Heck Ihnen, diese schwierige Phase zu meistern.

 

Fragen bezüglich des Sorgerechts für die Kinder, Ansprüche auf Unterhalt, Hausrat und Vermögensauseinandersetzung müssen geklärt werden.

 

Dabei steht Rechtsanwältin Heck Ihnen zur Seite und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung.

 

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Susanne Heck

stand ihren Mandanten bereits in zahlreichen Scheidungsverfahren erfolgreich zur Seite!

Kontakt und Terminvereinbarung

 

Rechtsanwältin und

Fachanwältin für Familienrecht

Susanne Heck
Röntgenstr. 23
67454 Haßloch

 

Telefon: 06324/ 8737375

Telefax: 06324/ 8737376

 

Info@Rechtsanwältin-Heck.de

 

Oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Aktuelles

Besuchen Sie meine neue

Homepage!

 

Alles zur neuen Düsseldorfer

Tabelle 2018!

 

Neues zur Ehedauer beim

Unterhalt!

 

Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin Susanne Heck, Haßloch, Neustadt, Ludwigshafen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt